Monatsarchiv: September 2013

Die Brücke -Forum für antirassistische Politik und Kultur

Die in Saarbrücken erscheinende Zeitschrift „Die Brücke -Forum für antirassistische Politik und Kultur“ schrieb in ihrer 164. Ausgabe über „In Deutschland angekommen Marburg“: Jeder, der einmal in Deutschland ankommt, trägt gemischte Träume im Kopf-Koffer. Manche werden fasziniert von Supermärkten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Angekommen in Marburg

Samy Charchira hat unter diesem Titel am 21.09.2013 bei „Der Freitag“ „In Deutschland angekommen Marburg“ besprochen, wobei er herausstellt, dass Mohammed Khallouk sich bewusst auch mit den düsteren Kapiteln deutscher Geschichte auseinandersetzt, aus diesen aber ebenso wie aus der pluralistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Ein Muslim lernt Deutschland lieben

Unter diesem Titel hat Uwe Badouin am 18.09.2013 das Buch „In Deutschland angekommen: Marburg“ von Mohammed Khallouk in der Oberhessischen Presse besprochen. Dabei ist es ihm gelungen, das Außergewöhnliche von Khallouks Blick auf die Universitätsstadt durch die muslimische Brille herauszustellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Am Verhältnis zum Islam zeigt Hafez den Europäern die Unvollständigkeit ihrer Liberalität auf

Die meisten Europäer sind davon überzeugt, dass die liberale Demokratie, ihr Gesellschaftsmodell und Grundlage ihrer Staatsordnung, nicht nur das modernste System darstelle, sondern zugleich universell nachahmenswert sei. Es basiere dem eigenen Anspruch nach sowohl auf der individuellen Freiheit des Einzelnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

DIV bekommt neuen Vorstand

Der Deutsch Islamische Vereinsverband Rhein-Main e.V. (DIV) hat in seiner Vereinssitzung am Sonntag, den 15.09.2013 im Islamischen Zentrum Frankfurt einen neuen Vorstand gewählt. Da einige Mitglieder des bisherigen Vorstandes, darunter auch der erste Vorsitzende Abdessamad El Yazidi, nicht mehr kandidierten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Unsere Zukunft mitbestimmen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Mubarakismus ist auch ohne Mubarak ein Stabilitätsrisiko

Der Abtritt Mubaraks im Frühjahr 2011 schien von Ägypten aus das Signal in die Welt hinaus zu senden, das Bestreben und der Anspruch zu politischer Freiheit und demokratischer Willensbildung habe mittlerweile auch die arabischen Staaten erfasst und ausgehend vom Nil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nordafrika | Kommentar hinterlassen