Monatsarchiv: November 2014

Mohammed Khallouk begegnet dem ehemaligen bosnischen Präsidenten Haris Silajdzic

Am 20. November 2014 hatte Mohammed Khallouk die Gelegenheit mit dem früheren Präsidenten von Bosnien-Herzegovina Haris Silajdzic zusammenzutreffen. Der krisengeprüfte Staatsmann teilte Khallouk dabei einige seiner Erfahrungen aus der Zeit des ethnischen Konfliktes in seinem Land mit und vermittelte ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das Islambild deutscher Medien

Wenn in Deutschland Islamophobie verbreitet ist, liegt die Ursache dafür nicht zuletzt am Bild, dass die Medien über Muslime und Konflikte in der Islamischen Welt verbreiten. In einem am 17.11.2014 beim Al Jazeera Center for Studies erschienen Aufsatz zeigt Mohammed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen

Der Grüne Marsch

Anlässlich des 39. Jahrestags des sogenannten „Grünen Marsches“, mit dem Marokko auf friedlichem Wege die Wiedereingliederung des ehemals spanisch beherrschten Saharagebiets gelang, hat Professor Mohammed Khallouk eine Broschüre herausgegeben, um die zweite und dritte marokkanische Immigrantengeneration in Deutschland, aber ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nordafrika | Kommentar hinterlassen

We are Islam – not IS

Am 6. November 2014 wurde die Aktion „We are Islam – not IS“ deutschlandweit gestartet. Bei dieser weltweit durchgeführten Aktion verurteilen prominente Muslime die Verbrechen, die der IS im Namen des Islam begeht und stellen heraus, dass diese Verbrechen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen

Ungehaltene Rede eines Muslims vor dem deutschen Bundestag

Bis ins höchste Staatsamt wird den Muslimen mittlerweile bescheinigt, einen Teil Deutschlands darzustellen. Dessen ungeachtet wird ihre Religion in Medien und im öffentlichen Diskurs immer noch mit etwas „Nichtdeutschen“ oder zumindest „Unzeitgemäßen“ assoziiert. Dass ein Muslim die Festagsansprache vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge | Kommentar hinterlassen

Wie ein arabischer Intellektueller den Westen erlebt

Am 14. Juni 2014 referierte der aus Saudi-Arabien stammende Intellektuelle Dr. Mohammad Hamed Al-Ahmari, der Jahre lang in den USA und dem Vereinigten Königreich gelebt hat und mittlerweile in Katar ansässig ist, auf Einladung des Deutsch-Islamischen Vereinsverbandes Rhein-Main vor Muslimen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen