Monatsarchiv: Januar 2015

Dekonstruktion ist ja nicht Destruktion

Der deutsch-marokkanische Philosoph Rachid Boutayeb hat Ende 2014 unter dem Titel „Orgasmus und Gewalt“ beim Alibri Verlag ein Buch veröffentlicht, in dem er die herrschenden Diskurse im islamischen Kontext dekonstruiert. Dabei unterzieht er vor allem das Konzept von Körper und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentar hinterlassen

Das Gespräch zwischen Mohammed Khallouk und Udo Steinbach findet Resonanz in der Arabischen Welt

Der Dialog zwischen Mohammed Khallouk und dem bekannten deutschen Orientalisten Udo Steinbach, der mittlerweile den Governance Center for Middle East North Africa der Viadrina Humboldt School of Governance in Berlin leitet, findet das Interesse in der Arabischen Welt. Der Dialog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen

Mohammed Khallouk met Robert Crane, the former advicer to Richard Nixon

Dr. Robert Dickson Crane is the former adviser to the late President of the United States Richard Nixon, and is former Deputy Director (for Planning) of the United States National Security Council. He has authored or co-authored more than a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Sensibilität der Muslime

Angesichts der Terroranschläge auf die Karikaturisten von Charlie Hebdo in Paris und der islamfeindlichen PEGIDA-Demonstrationen in Dresden ist das Verhältnis von Muslimen und Nichtmuslimen wie auch die Einstellung von Muslimen zu Gewalt vorrangiges Thema in den Medien. Als stellvertretender DIV-Vorsitzender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentar hinterlassen

Terror, nicht in unserem Namen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Nicolaus Fest nennt Mohammed Khallouk einen Geschichtsfälscher

„Während die Europäer sich seit vielen Jahrhunderten auch mit den düsteren Kapiteln ihrer Geschichte auseinandersetzen, kommt von den Muslimen bis heute nichts. Keine wissenschaftliche Arbeit zu diesem Thema, keinerlei kritische Beschäftigung mit der eigenen Geschichte, von Entschuldigung oder Ausgleich ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen

Charlie Hebdo: Wer trägt die Verantwortung?

Angesichts des Terroranschlags auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris, bei dem die Täter „Allahu Akbar“ gerufen haben sollen, stellt Mohammed Khallouk in einem Beitrag klar, dass der Islam nicht für Gewalt gegen andere Menschen instrumentalisiert werden darf. Zugleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen