Monatsarchiv: Mai 2015

Mohammed Khallouk auf der Tagung des marokkanischen Schriftstellerverbandes 2015

Vom 4. bis zum 6. Juni 2015 hält der marokkanische Schriftstellerverband in Tanger seine diesjährige Tagung. Im Mittelpunkt steht diesmal der religiöse Diskurs im gesellschaftlichen Modernisierungsprozess. An der Veranstaltung nehmen alle bedeutenden marokkanischen Schriftsteller sowie die Vorsitzenden aller anderen arabischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentar hinterlassen

Can sworn enemies ever become friends?

Der Brief an einen jüdischen Freund, der den Abschluss des Büchleins „Salam Jerusalem“ von Mohammed Khallouk bildet, findet in der jüdischen Medienöffentlichkeit seine Resonanz. Das Jewish Journal aus  Boston in Massachusetts veröffentlichte die englische Fassung des Briefes, um amerikanischen Juden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum - Islam | Kommentar hinterlassen

Mehr Teilhabe für Muslime!

Das Bekanntwerden der Misshandlungen durch Bundespolizisten an muslimischen Flüchtlingen in Hannover hat Mohammed Khallouk veranlasst, in einem Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau deutsche Behörden generell zur Reflexion ihres Muslimbildes und ihres Verhaltens gegenüber Muslimen aufzufordern. Hiermit bezieht er sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | Kommentar hinterlassen

Pro Mosaik e.V. im Gespräch mit Mohammed Khallouk über Frieden zwischen Juden und Muslimen

Angesichts der Präsentation seines neu erschienen Buches „Salam Jerusalem“ hat das interkulturelle und interreligiöse Internetportal Pro Mosaik Mohammed Khallouk zu seinen Erfahrungen aus Jerusalem im Hinblick auf eine friedliche Koexistenz von Juden und Muslimen interviewt. Das Interview wurde am 20.05.2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentar hinterlassen

Die Codes der Toleranz – Ein Konzept für eine Globalisierung der Mitmenschlichkeit

In seinem Buch „Codes der Toleranz- Eine Anleitung für Weltverbesserer und Pessimisten, streng Gläubige und freie Geister“ präsentiert der ehemalige Staatssekretär im Verteidigungsministerium und Medienunternehmer Hubertus Hoffmann seine als aus allen Kulturen und Weltreligionen abgeleiteten Grundsätze für die Menschheit, tolerant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Terrorverdacht: Ermittlungen auch an der Universität

Im Zusammenhang mit dem vereitelten Terroranschlag auf das Frankfurter Radrennen vom 1. Mai 2015 und die anschließende Festnahme eines Ehepaares aus Oberursel befragte die FAZ Mohammed Khallouk als stellvertretenden DIV-Vorsitzen über die Sichtweise der Muslime und  Islamverbände auf diese Anschläge und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog Islam - Westen | 2 Kommentare

Salam Jerusalem

Dass weltoffene Muslime, wie Nicht-Muslime, Israel gegenüber Vorbehalte haben, ist als Ergebnis der langen muslimisch-jüdischen Konfrontation(en) nicht verwunderlich. Erfreulich ist es, wenn sich Menschen schließlich doch dazu durchringen, eigene Vorurteile durch eigene Anschauung und eigenes Denken zu überprüfen – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Judentum - Islam | Kommentar hinterlassen