Archiv der Kategorie: Buchrezensionen

Versuch ein unverständliches Land zu verstehen – Leistens „Argana“ offenbart die Vielfalt und Eigentümlichkeit marokkanischer Lebensart

Bereits seit 30 Jahren bereist der deutsche Schriftsteller Christoph Leisten regelmäßig Marokko. Doch erst 2003 in seinem Buch „Marrakesch-Djeema el Fna“ wurde ein berühmter Platz dieses Landes Gegenstand seiner Literatur. In seinem neusten Werk „Argana“ fand Leisten endlich die Muße, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Ein Muslim blickt auf seine deutsche Heimatstadt

Vor fast zwei Jahren hat Aiman Mazyek eine schöne Rezension zum 2013 erschienenen Buch „In Deutschland angekommen Marburg“ von Mohammed Khallouk geschrieben. Vor diesem Hintergrund soll hier nochmals darauf hingewiesen werden. http://islam.de/23484_print.php

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Ein Muslim und sein Nachdenken über Jerusalem

Das Buch „Salam Jerusalem“ von Mohammed Khallouk findet die Aufmerksamkeit der öffentlich rechtlichen Medien in Deutschland. Thorsten Gerald Schneiders führte mit dem Autor über sein Buch und seine Sichtweise als Muslim zu Juden und den Staat Israel ein Interview. Darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Der Nationalstaat eine Totgeburt – Nur Föderalismus kann die moderne Welt befrieden

Das Prinzip des Völkerrechts basiert auf einer Fiktion Bereits seit Immanuel Kants bedeutendem Werk „Zum ewigen Frieden“ versuchen Philosophen, Gesellschaftswissenschaftler und Politiker Konzepte zu entwerfen, die Menschheit weltweit vom Übel des Krieges zu befreien. Zwei Weltkriege allein im Zwanzigsten Jahrhundert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Die Codes der Toleranz – Ein Konzept für eine Globalisierung der Mitmenschlichkeit

In seinem Buch „Codes der Toleranz- Eine Anleitung für Weltverbesserer und Pessimisten, streng Gläubige und freie Geister“ präsentiert der ehemalige Staatssekretär im Verteidigungsministerium und Medienunternehmer Hubertus Hoffmann seine als aus allen Kulturen und Weltreligionen abgeleiteten Grundsätze für die Menschheit, tolerant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Brief an einen jüdischen Freund

Das Büchlein „Salam Jerusalem“ von Mohammed Khallouk wurde auf dem multilingualen Internetportal Jewish.Christian.Relations.net besprochen. Zugleich wurde sein am Ende des Buches stehender „Brief an einen jüdischen Freund“, ein Beispiel dafür, dass Muslime und Juden sich unbefangen mit Menschlichkeit in Jerusalem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen

Islamische Schriftkunst des Kufischen – Geometrisches Kufi in 593 Beispielen

Zwar hatte sich bereits Carsten Niebuhr 1774 mit den arabischen Schriftentwürfen im geometrischen Kufi beschäftigt, anschließend blieb das europäische Interesse für diese Schriftart jedoch weitgehend aus. Einige Fachaufsätze erschienen zwar zu diesem Thema, eine umfassende Studie liefert jedoch erst Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchrezensionen | Kommentar hinterlassen