Archiv der Kategorie: Vorträge

Ungehaltene Rede eines Muslims vor dem deutschen Bundestag

Bis ins höchste Staatsamt wird den Muslimen mittlerweile bescheinigt, einen Teil Deutschlands darzustellen. Dessen ungeachtet wird ihre Religion in Medien und im öffentlichen Diskurs immer noch mit etwas „Nichtdeutschen“ oder zumindest „Unzeitgemäßen“ assoziiert. Dass ein Muslim die Festagsansprache vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge | Kommentar hinterlassen

Ausdrucksformen islamischer Vielfalt am Beispiel marokkanischer Muslime in Deutschland

Am 03.04.2014 hält das dialog forum islam Nordrhein-Westfalen sein Plenum, auf dem die verschiedensten Islamverbände und muslimischen Aktivgruppen sich präsentieren. Dabei stellt sich auch der Deutsch-Islamische Vereinsverband Rhein-Main e.V. (DIV) durch seinen stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Mohammed Khallouk als Beispiel organisierter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge | Kommentar hinterlassen

Welche Islamische Theologie braucht Deutschland?

Anhand des öffentliches Aufsehen erregenden Buches der Berliner Lehrstuhlinhaberin für Arabistik Angelika Neuwirth „Der Koran als Text der Spätantike – Ein europäischer Zugang“ zeigt Mohammed Khallouk auf der Veranstaltungsreihe „Begegnung am Freitag“ am 04.04.2014 im Deutschen Institut für Islamwissenschaften Rüsselsheim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge | Kommentar hinterlassen

Die Rolle der Moschee in der modernen multireligiösen Gesellschaft

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen